Erfolgreicher Abschluss einer kooperativen Berufsausbildung (BaE)

Freudestrahlend und bestens gelaunt trafen sich die drei Auszubildenden und die Mitarbeiter des Kooperationsbetriebs, der „Stadt Hamm“, zusammen mit dem Mitarbeiter des Lernen fördern, um den erfolgreichen Abschluss der dreijährigen kooperativen Berufsausbildung (BaE) zu feiern. Angefangen mit einer vorgeschalteten halbjährigen Einstiegsqualifizierung konnte zum 01.08.2017 mit der „Stadt Hamm“...



MEHR

Gemeinsam

stark für die Ausbildung - NRW Arbeitsminister Karl-Josef Laumann beim Lernen fördern in Ibbenbüren



MEHR

1.000.

Mitarbeiterin ist Gerda Brönstrup



MEHR

Lernpäckchen

durchs Gartentor - Sorge um Zukunft



MEHR

Lernen fördern Hamm

Seit 1991 ist der Lernen fördern e.V., Kreisverband Steinfurt, Träger der Einrichtung in Hamm.

Im Auftrag der Agentur für Arbeit und des kommunalen Jobcenters Hamm führt Lernen fördern berufsbezogene Projekte der Begleitung und Förderung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch.

Lernen fördern in Hamm liegt quasi im Herzen der Stadt: am Westentor.

Seit dem Februar 2020 gibt es einen zweiten Standort an der Königstraße 12, der vornehmlich für die Lernförderung genutzt wird.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr
Sondertermine ergänzen die Öffnungszeiten. Eine telefonische Terminvereinbarung empfiehlt sich.

Leitung

Norbert Sültemeyer

Leiter der Einrichtung

Fon: 02381 96911-40
E-Mail: sueltemeyer(at)lernenfoerdern.de

Jens Schnellenberg

Stellvertretende Einrichtungsleitung
Pädagogische Fachkraft

Fon: 02381 96911-92
E-Mail: schnellenberg(at)lernenfoerdern.de



Kontakt & Anfahrt

Lernen fördern                
Weststraße 49                  
59065 Hamm                    

Fon: 02381/ 9691150
Fax: 02381/ 26907

 

Lernen fördern- Standort Königstraße
Königstraße 12
59065 Hamm


E-Mail: hamm(at)lernenfoerdern.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr 

 

Sondertermine ergänzen die Öffnungszeiten. Eine telefonische Terminvereinbarung empfiehlt sich.