Lernen fördern e.V. als Arbeitgeber

1.000 Kolleginnen und Kollegen, überwiegend Erzieherinnen und Erzieher, pädagogische Fachkräfte, Anleiterinnen und Anleiter sowie Lehrkräfte,setzen im Kreis Steinfurt und in der Stadt Hamm in ihrer täglichen Arbeit die Konzepte der Lernen fördern Unternehmensteile um.

Der Lernen fördern Unternehmensverbund bietet allen seinen Mitarbeitenden moderne Arbeitsplätze und die Möglichkeit Teil der dynamischen Unternehmensentwicklung zu sein. Wir arbeiten mit modernen pädagogischen Konzepten, die unter Beteiligung unserer Kolleginnen und Kollegen in regelmäßig stattfindenden Arbeitskreisen überprüft und weiterentwickelt werden.

Wir verstehen uns als mitarbeiterfreundliches Unternehmen und bieten einen bunten Strauß  an Angeboten an, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Freunden und anderen Verpflichtungen erleichtern sollen.

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden in ihrer beruflichen Entwicklung. Neben zahlreichen internen und externen Fortbildungsangeboten bieten wir seit einigen Jahren auch regelmäßig ein Nachwuchsführungskräftetraining für Mitarbeitende an, die Lust haben, mehr Verantwortung im Unternehmen zu übernehmen.

Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit in einem unserer Unternehmensteile haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung:

Sie suchen keinen Job, sondern eine echte Aufgabe?

 

Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, in dem Mitarbeiterfreundlichkeit, Fairness und Transparenz wichtige Werte sind? Sie wünschen sich Flexibilität bei der Gestaltung Ihres Arbeitsverhältnisses und Perspektiven für die Zukunft? Dann sind Sie richtig beim größten Arbeitsmarkt- und Bildungsdienstleister im und für den Kreis Steinfurt.

 

Für die Heranführung an Qualifizierung, Ausbildung oder Beschäftigung von Personen aus dem Rechtskreis des SGB II suchen wir zu sofort an unserem Standort in Steinfurt aus paritätischen Gründen eine

Sozialpädagogische Fachkraft (w) als Projektleitung / Steinfurt

in Vollzeit.

Sie

  • haben einen Abschluss als Diplom-Sozialpädagogin oder einen Bachelor in sozialer Arbeit und verfügen über eine dreijährige Berufserfahrung
  • führen arbeitssuchende Menschen an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt heran
  • stellen Vermittlungshemmnisse fest, verringern oder beseitigen diese
  • vermitteln in eine versicherungspflichtige Beschäftigung
  • stabilisieren die Beschäftigungsaufnahme
  • schätzen selbstständiges Arbeiten in einem Team mit weiteren Fachkräften
  • sind innovativ und einsatzfreudig

Wir

  • sind Top-Arbeitgeber im Kreis Steinfurt | Betriebsplus 5.0
  • bieten ein breit gefächertes Aufgabengebiet in einem einzigartigen Unternehmen
  • bieten Ihnen die Möglichkeit, an unserem internen Fortbildungsprogramm teilzunehmen
  • empfangen Sie in einem aufgeschlossenen, sympathischen Team.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Beate Ringele unter der Rufnummer 02551 9372-101 gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittsdatums über unser Online-Portal: 



»Hier online bewerben