Der Unternehmensverbund Lernen fördern als Arbeitgeber

1.000 Kolleginnen und Kollegen, überwiegend Erzieherinnen und Erzieher, pädagogische Fachkräfte, Anleiterinnen und Anleiter sowie Lehrkräfte,setzen im Kreis Steinfurt und in der Stadt Hamm in ihrer täglichen Arbeit die Konzepte der Lernen fördern Unternehmensteile um.

Der Lernen fördern Unternehmensverbund bietet allen seinen Mitarbeitenden moderne Arbeitsplätze und die Möglichkeit Teil der dynamischen Unternehmensentwicklung zu sein. Wir arbeiten mit modernen pädagogischen Konzepten, die unter Beteiligung unserer Kolleginnen und Kollegen in regelmäßig stattfindenden Arbeitskreisen überprüft und weiterentwickelt werden.

Wir verstehen uns als mitarbeiterfreundliches Unternehmen und bieten einen bunten Strauß  an Angeboten an, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Freunden und anderen Verpflichtungen erleichtern sollen.

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden in ihrer beruflichen Entwicklung. Neben zahlreichen internen und externen Fortbildungsangeboten bieten wir seit einigen Jahren auch regelmäßig ein Nachwuchsführungskräftetraining für Mitarbeitende an, die Lust haben, mehr Verantwortung im Unternehmen zu übernehmen.

Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit in einem unserer Unternehmensteile haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung:

Sie suchen keinen Job, sondern eine echte Aufgabe?


Dann sind Sie richtig beim größten Arbeitsmarkt- und Bildungsdienstleister für den Kreis Steinfurt!

Mit mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, überwiegend Erzieher, pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte übernehmen wir soziale Verantwortung im Kreis Steinfurt sowie in der Stadt Hamm. Für diese professionelle Betreuung und Förderung von Grundschulkindern in unserer OGS in Greven suchen wir eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) - OGS Greven

für 30 Wochenstunden

 

Abwechslungsreich und gestaltend – Ihre Aufgaben

  • Sachliche, räumliche und personalle Organisation sowie Planung aller Betreuungsangebote als Gruppenleitung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Lehrkräften
  • Förderung besonders der emotionalen, sozialen, kreativen und motorischen Fähigkeiten der Kinder
  • Verantwortliche Betreuung und konzeptionelle Ausgestaltung für den Bereich des Freispiels
  • Anleitung von pädagogischen Angeboten, beispielsweise Bastel- und andere handwerkliche Projekte
  • Anregung von Spielen drinnen und draußen
  • Dokumentation der Anwesen-/Abwesenheitszeiten der Kinder
  • Führen von anlassbezogenen Elterngesprächen
  • Begleitung der Kinder beim Mittagessen


Fachlich und persönlich – Ihr Profil

  • Staatlich anerkannter Erziehungsberuf, ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit und Freude am Umgang mit Kindern
  • Selbstständiges, gruppenübergreifendes Arbeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Initiative
  • Teamfähigkeit in der täglichen Zusammenarbeit im schulischen Kontext


Mitarbeiterfreundlich und fair – Unser Angebot

  • Selbstständiges und professionelles Arbeiten bei einem der großen Sozialunternehmen in der Region
  • Flexible Arbeitszeiten und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Faires Entgelt und attraktive Sozialleistungen wie eine Jahressonderzahlung, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Möglichkeit des Fahrradleasings und der Teilnahme an Fortbildungen
  • Zertifizierter Arbeitgeber: Betriebsplus 5.0, TOP-Arbeitgeber Kreis Steinfurt

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung oder wollen nach der Familienphase wieder durchstarten? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung an jansen(at)lernenfoerdern.de oder bewerben Sie sich über unser unten stehendes Online-Tool.

Gerne steht Ihnen unsere Verbundleitung der Offenen Ganztagsschulen, Frau Anna Jansen, unter der Rufnummer 01520-9382464 vorab für Fragen zur Verfügung.

Ausdrücklich begrüßen wir auch Bewerbungen von Menschen mit einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 



»Hier online bewerben