Hilfsnavigation:

Logo Lernen fördern - Klick führt zur Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands

  • "Willkommenskaffee" für neue Mitarbeitende
Geschäftsführung lädt ein [mehr]

    "Willkommenskaffee" für neue Mitarbeitende

    Geschäftsführung lädt ein [mehr]

  • Lernen fördern ist INTERNATIONAL
 250 pädagogische Fachkräfte beschäftigt das Unternehmen: Viele Menschen- viele Kulturen [mehr]

    Lernen fördern ist INTERNATIONAL

    250 pädagogische Fachkräfte beschäftigt das Unternehmen:
    Viele Menschen- viele Kulturen [mehr]

  • 2. Leitbildsatz des Lernen fördern: 
Durch unsere Arbeit tragen wir dazu bei, dass Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen am beruflichen und gesellschaftlichen Leben gleichberechtigt teilhaben. [mehr]

    2. Leitbildsatz des Lernen fördern:

    Durch unsere Arbeit tragen wir dazu bei, dass Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen am beruflichen und gesellschaftlichen Leben gleichberechtigt teilhaben. [mehr]

  • Vintage-Möbel aus der Produktionsschule in Steinfurt
[mehr]

    Vintage-Möbel aus der Produktionsschule in Steinfurt

    [mehr]

News

"Willkommenskaffee" - Geschäftsführung lädt ein!

Neue Mitarbeitende beim Lernen fördern e.V., Kreisverband Steinfurt[mehr]

10.05.16
Kat: Lernen fördern, LF Lengerich, LF Rheine, LF Steinfurt

Passgenaue Unterstützung

"Lernen fördern" hilft Auszubildenden, ihre Lehre erfolgreich abzuschließen[mehr]

03.05.16
Kat: LF Steinfurt

Vintage-Möbel aus der Produktionsschule in Steinfurt

Vertreter der Regionalagentur zu Besuch bei Lernen fördern „Ich bräuchte noch eine Gartenbank in genau dem Stil“, sagt Alexandra Poppenborg[mehr]

22.04.16
Kat: Lernen fördern, LF Steinfurt

Kompass für den neuen Job

Lernen fördern setzt kreisweit neues Angebot des jobcenters um[mehr]

21.03.16
Kat: LF Steinfurt

Lernen fördern Weihnachtsmarkt

Lernen fördern Steinfurt lädt zum Weihnachtsmarkt am 28.11.2015 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr


Am Grünen Weg laufen die letzten Vorbereitungen für den diesjährigen Weihnachtsmarkt auf Hochtouren. Es wird noch gemalt, gepflanzt, geschmiedet, gesägt und letzte Plätzchen werden gebacken. Auf dem Hof, in und um die Werkstätten herum wird den kleinen und großen Besucherinnen und Besuchern auch in diesem Jahr wieder allerhand geboten: Leckeres und Heißes für das leibliche Wohl ebenso wie Selbstgemachtes und Kreatives zum Auffüllen der weihnachtlichen Geschenkebox oder auch für sich selbst. Für adventliche Stimmung auf dem Gelände ist also gesorgt.

Mit dem Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr der gerade frisch renovierte Pavillon im Zentrum des Hofes in Betrieb genommen. Hier werden Märchen und weihnachtliche Geschichten für die Kleinen erzählt und auch Nikolaus und Knecht Ruprecht kommen.

Der Veranstalter freut sich besonders darüber, dass sich auch die bei Lernen fördern wohnenden geflüchteten Menschen aus Eritrea mit einem Stand auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt präsentieren.

nach oben