Hilfsnavigation:

Logo Lernen fördern - Klick führt zur Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands
Zur Seite: Bildungsmanufaktur des Lernen fördern

  • Sprudelarmes Wasser und inhaltsreiche Informationen
gab es beim Begrüßungskaffee für neue Mitarbeitende [mehr]

    Sprudelarmes Wasser und inhaltsreiche Informationen


    gab es beim Begrüßungskaffee für neue Mitarbeitende [mehr]

  • uschlag für den gesamten Kreis
Ausbildungsbegleitende Hilfen gehen weiter [mehr]

    uschlag für den gesamten Kreis

    Ausbildungsbegleitende Hilfen gehen weiter [mehr]

  • Berufs-Wunschkonzert in Ibbenbüren 
Elektro, Medizin, Verkauf, IT, Verwaltung oder doch „was Soziales“? [mehr]

    Berufs-Wunschkonzert in Ibbenbüren

    Elektro, Medizin, Verkauf, IT, Verwaltung oder doch „was Soziales“? [mehr]

  • Firmenlauf in Rheine
Unternehmensverbund mit starker Beteiligung dabei [mehr]

    Firmenlauf in Rheine

    Unternehmensverbund mit starker Beteiligung dabei [mehr]

News

Gezielte Förderung - soziales Engagement

Bundestagsabgeordneten Jens Spahn beim Lernen fördern in Steinfurt[mehr]

19.09.17
Kat: Lernen fördern, LF Steinfurt

Bester Gartenbaufachwerker absolvierte seine Ausbildung beim Lernen fördern

Frank Timmermann wurde im Kreislehrgarten geehrt[mehr]

14.08.17
Kat: LF Steinfurt

Ein Rückblick

Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ KAoA im Schuljahr 2016/ 2017 bei Lernen fördern e.V., Kreisverband Steinfurt[mehr]

07.08.17
Kat: Lernen fördern, LF Steinfurt

Öko-Ideen werden auch privat umgesetzt

Lernen fördern beteiligt sich erfolgreich an Öko-Profit-Runde 2017 des Kreises Steinfurt[mehr]

25.07.17
Kat: Lernen fördern, LF Steinfurt

Lernen fördern Weihnachtsmarkt

Lernen fördern Steinfurt lädt zum Weihnachtsmarkt am 28.11.2015 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr


Am Grünen Weg laufen die letzten Vorbereitungen für den diesjährigen Weihnachtsmarkt auf Hochtouren. Es wird noch gemalt, gepflanzt, geschmiedet, gesägt und letzte Plätzchen werden gebacken. Auf dem Hof, in und um die Werkstätten herum wird den kleinen und großen Besucherinnen und Besuchern auch in diesem Jahr wieder allerhand geboten: Leckeres und Heißes für das leibliche Wohl ebenso wie Selbstgemachtes und Kreatives zum Auffüllen der weihnachtlichen Geschenkebox oder auch für sich selbst. Für adventliche Stimmung auf dem Gelände ist also gesorgt.

Mit dem Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr der gerade frisch renovierte Pavillon im Zentrum des Hofes in Betrieb genommen. Hier werden Märchen und weihnachtliche Geschichten für die Kleinen erzählt und auch Nikolaus und Knecht Ruprecht kommen.

Der Veranstalter freut sich besonders darüber, dass sich auch die bei Lernen fördern wohnenden geflüchteten Menschen aus Eritrea mit einem Stand auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt präsentieren.

nach oben