Hilfsnavigation:

Logo Lernen fördern - Klick führt zur Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands
Zur Seite: Bildungsmanufaktur des Lernen fördern

  • Lernen fördern investiert
[mehr]

    Lernen fördern investiert

    [mehr]

  • Lernen fördern geht mit in die 9. Runde „Ökoprofit“ 
Landrat verspricht „AHA-Erlebnisse“ [mehr]

    Lernen fördern geht mit in die 9. Runde „Ökoprofit“

    Landrat verspricht „AHA-Erlebnisse“ [mehr]

  • Von Emsbüren bis Münster-Roxel 
Eröffnungsveranstaltung für neue Mitarbeitende [mehr]
 
 

    Von Emsbüren bis Münster-Roxel

    Eröffnungsveranstaltung für neue Mitarbeitende [mehr]

     

     

News

„Wie Jungs ticken“ – Was Jungen brauchen, um sozial zu sein

Am 14.02.2017  um 20.00 Uhr im GBS-Zentrum in der Friedrich-Ebert-Str. 3, Eintritt 3 Euro, Anmeldungen unter 02571-98221 Referent: Jens...[mehr]

14.12.16
Kat: KL Greven, KL Greven Teichstraße, LF Greven

Kraftquelle Humor

Auf Einladung von Lernen fördern hin fand am gestrigen Donnerstag in der Grevener Kulturschmiede der Vortrag „Kraftquelle Humor – Gut gelacht, ist...[mehr]

07.10.16
Kat: LF Greven

Vortrag für OGS-Mitarbeiter: Wer diskutiert, verliert!

Auf Einladung von Lernen fördern hin, konnten sich die Mitarbeiter/innen der OGS in Greven am vergangenen Donnerstag einen spannenden Vortrag zum...[mehr]

07.10.16
Kat: LF Greven

Einkaufen in deutscher Sprache - Speisen zubereiten:international

Projekt „Neues Land – Neue Chancen“ jetzt im gesamten Kreis Steinfurt auch in Greven[mehr]

12.09.16
Kat: Lernen fördern, LF Greven
19.08.15

Einladung zum Vortrag

Menschen-Entwickler: Wie wir Kinder und Jugendliche leistungsstark und glücklich machen - für alle Eltern, Pädagogen und Interessierte


Termin: Montag, 26. Oktober um 20:00 Uhr

Eintritt: 10 €

Voranmeldung/Karten Tel.: (0 25 71) 9 92 95 45

Ort: GBS-Zentrum, Friedrich-Ebert-Str.3 in Greven


Referentin: Prof. Dr. Michaela Brohm, Empirische Lehr-Lern-Forschung, Dekanin Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Psychologie und Philosophie Universität Trier. Forschungsschwerpunkte: Motivation, Lernen und Positive Psychologie

Menschen wollen wachsen, sich entfalten und lernen. Dabei spielt die Motivation eine wichtige Rolle: Sie ist eine wichtige Lebens- und Lernenergie. Wie können wir Menschen unterstützen, sich selbst zu motivieren und glücklich zu sein? Was wirkt?

Sie lernen in diesem Vortrag die Grundlagen der Leistungsmotivationsforschung und Positiven Psychologie kennen und können diese sofort in wissenschaftlich gesicherten Übungen ausprobieren. Die Inhalte können Sie zuhause, im Berufsalltag mit Ihren Lernenden oder zur eigenen Motivationssteigerung einsetzen. Inhalte: Leistungsmotivation, Lernleistung steigern, Flow und Wohlbefinden stärken, positive Gefühle, kognitiv und emotional aufblühen, Selbstwirksamkeitserwartungen, aufschießende Erfolgsspiralen.

Michaela Brohm ist für ihre schwungvollen Vorträge bekannt: „Die Energie-Beraterin“ (FAZ), für den schulischen Bereich die „bekannteste deutsche Motivationsforscherin" (Sächsische Zeitung).



< Berufe Begreifen – eine besondere Messeform

nach oben