Hilfsnavigation:

Logo Lernen fördern - Klick führt zur Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands
Zur Seite: Bildungsmanufaktur des Lernen fördern

  • Sprudelarmes Wasser und inhaltsreiche Informationen
gab es beim Begrüßungskaffee für neue Mitarbeitende [mehr]

    Sprudelarmes Wasser und inhaltsreiche Informationen


    gab es beim Begrüßungskaffee für neue Mitarbeitende [mehr]

  • uschlag für den gesamten Kreis
Ausbildungsbegleitende Hilfen gehen weiter [mehr]

    uschlag für den gesamten Kreis

    Ausbildungsbegleitende Hilfen gehen weiter [mehr]

  • Berufs-Wunschkonzert in Ibbenbüren 
Elektro, Medizin, Verkauf, IT, Verwaltung oder doch „was Soziales“? [mehr]

    Berufs-Wunschkonzert in Ibbenbüren

    Elektro, Medizin, Verkauf, IT, Verwaltung oder doch „was Soziales“? [mehr]

  • Firmenlauf in Rheine
Unternehmensverbund mit starker Beteiligung dabei [mehr]

    Firmenlauf in Rheine

    Unternehmensverbund mit starker Beteiligung dabei [mehr]

News

Hilfe! Der Schulabschluss steht vor der Tür. Und jetzt?

Lernen fördern ist in Greven, Ibbenbüren und Rheine mit der Berufseinstiegsbegleitung für Schülerinnen und Schüler gestartet. Julia Schurke,...[mehr]

19.09.17
Kat: Lernen fördern, LF Greven, LF Ibbenbüren, LF Rheine

Berufsinformationsbörse „Berufe begreifen“ Expedition durch den Job-Dschunge

Berichterstattung der WN vom 20.05.17, Oliver Hengst[mehr]

16.05.17
Kat: LF Greven

Lernen fördern zu Gast bei Venschott in Greven

In der letzten Woche begrüßte Jonas Venschott die Teilnehmer der Maßnahme „Neues Land-Neue Chancen“ im Küchenstudio und in der Tischlerei an der...[mehr]

21.02.17
Kat: LF Greven

Jungsvortrag in ausverkaufter Kulturschmiede

Organisiert durch Lernen fördern fand am vergangenen Dienstag der Vortrag „Wie Jungs ticken!“ Was Jungen brauchen, um sozial zu sein mit Referent...[mehr]

16.02.17
Kat: LF Greven

Anfahrt

Anfahrt berechnen


Parkmöglichkeiten:

Ausreichende öffentliche und kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich direkt in der Nähe (100 m) auf dem Wilhelmsplatz an der Kardinal-v-Galen-Straße.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Die Einrichtung ist aufgrund der zentralen Lage (zehn Minuten Fußweg zum Bahnhof, drei Minuten Fußweg zum Busbahnhof und Zentrum) mit Bus und Bahn sehr gut erreichbar.

nach oben