Hilfsnavigation:

Logo Lernen fördern - Klick führt zur Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands

  • "Sommertour" führt nach Steinfurt
Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer beim Lernen fördern [mehr]
 
 

    "Sommertour" führt nach Steinfurt

    Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer beim Lernen fördern [mehr]

     

     

  • Viele Arbeitsjahre „auf dem Buckel“
Ehrung der Jubiläum beim Betriebsfest in Bevergern [mehr]

    Viele Arbeitsjahre „auf dem Buckel“

    Ehrung der Jubiläum beim Betriebsfest in Bevergern [mehr]

  • Das persönliche Kennenlernen steht im Vordergrund
Willkommens-Kaffee-Einladung der Geschäftsführung für neue Mitarbeitende [mehr]

    Das persönliche Kennenlernen steht im Vordergrund

    Willkommens-Kaffee-Einladung der Geschäftsführung für neue Mitarbeitende [mehr]

  • Schultüten gefüllt mit Geduldsfäden und Jokerkarte 
Überraschung auf dem Betriebsfest für neue Mitarbeitende [mehr]

    Schultüten gefüllt mit Geduldsfäden und Jokerkarte

    Überraschung auf dem Betriebsfest für neue Mitarbeitende [mehr]

  • 100 % - voller Erfolg!
Alle Auszubildenden des Lernen fördern bestehen die Abschlussprüfung [mehr]

    100 % - voller Erfolg!

    Alle Auszubildenden des Lernen fördern bestehen die Abschlussprüfung [mehr]

News

Das persönliche Kennenlernen steht im Vordergrund

Willkommens-Kaffee-Einladung der Geschäftsführung für neue Mitarbeitende[mehr]

16.08.16
Kat: Lernen fördern

Willkommen in Steinfurt

Die alljährliche Sommertour der SPD-Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer hat schon Tradition. In diesem Jahr steht das Thema Flüchtlinge und...[mehr]

02.08.16
Kat: Lernen fördern, LF Steinfurt

100 % - voller Erfolg!

Alle Auszubildenden des Lernen fördern Steinfurt bestehen die Abschlussprüfung [mehr]

14.07.16
Kat: Lernen fördern, LF Steinfurt

Schultüten gefüllt mit Geduldsfäden und Jokerkarte

Betriebsfest des Lernen fördern: Über 350 Gäste, Mitarbeitende aus allen drei Unternehmensbereichen, Lernen fördern, Lernen fördern- Dienstleistungen...[mehr]

11.07.16
Kat: Kinderland, Lernen fördern, Lernen fördern Dienstleistungen

Stellenangebote beim Lernen fördern e.V., Kreisverband Steinfurt

Der Lernen fördern e.V. Kreisverband Steinfurt sucht für die sozialpädagogische Unterstützung und das Jobcoaching von Menschen mit einer Zuwanderungsgeschichte in seinen Einrichtungen in Ibbenbüren zum 01. Oktober 2016 einen

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w)

in Teilzeit, zunächst befristet bis zum 15.08.2017. In einer Kombination von Unterricht, Kompetenzfeststellung und individuellem Einzelcoaching werden Menschen, die neu in unser Land gekommen sind, auf die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit oder Ausbildung vorbereitet.Die sozialpädagogische Fachkraft fördert mit Gruppenangeboten und Einzelfallhilfen die Integration der zugewanderten Menschen und deren Start in die Erwerbstätigkeit für eine erfolgreiche Teilhabe. Voraussetzung für eine Einstellung ist ein Abschluss als Dip-lom-Sozialpädagoge/in, ein Bachelor in soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation. Ebenfalls erforderlich sind grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache und interkulturelle Kompetenzen. Sie arbeiten eigenverantwortlich und sind Teil eines Teams aus anderen Fachkräften.Für weitere Informationen steht Ihnen die Einrichtungsleiterin Elke Klopmeier unter der Rufnummer 05451 – 99916 10 zur Verfügung.


Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne über unser Online-Portal www.lernenfoerdern.de/online-bewerbung-lernen-foerdern

oder

Lernen fördern e.V., Kreisverband Steinfurt
Breite Straße 10
49477 Ibbenbüren

Der Lernen fördern e.V. Kreisverband Steinfurt sucht für die sozialpädagogische Unterstützung und Beratung von jungen erwerbslosen Arbeitslosengeld-II-Beziehern und Auszubildenden für seine Einrichtung in Ibbenbüren zum 15. Dezember 2016 eine(n)

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w)

in Vollzeit, zunächst befristet bis zum 31.01.2018. Zum Aufgabenfeld gehören die individuelle Beratung und Unterstützung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Durchführung von Projektarbeiten und Gruppenangeboten so-wie die Vermittlung in geeignete betriebliche Ausbildungs- bzw Arbeitsplätze.Voraussetzung für eine Einstellung ist ein Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge/in, ein Bachelor in soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation. Ebenfalls erforderlich sind einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit langzeitarbeitslosen Jugendlichen. Sie arbeiten eigenverantwortlich und sind Teil eines Teams aus anderen Fachkräften.Für weitere Informationen steht Ihnen die Einrichtungsleiterin Elke Klopmeier unter der Rufnummer 05451 – 999 16 10 zur Verfügung.


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne über unser Online-Portal www.lernenfoerdern.de/online-bewerbung-lernen-foerdern

oder

Lernen fördern e.V., Kreisverband Steinfurt
Breite Straße 10
49477 Ibbenbüren

Diese Seite per E-Mail empfehlen

nach oben