Hilfsnavigation:

Logo Lernen fördern - Klick führt zur Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands

  • "Willkommenskaffee" für neue Mitarbeitende
Geschäftsführung lädt ein [mehr]

    "Willkommenskaffee" für neue Mitarbeitende

    Geschäftsführung lädt ein [mehr]

  • Lernen fördern ist INTERNATIONAL
 250 pädagogische Fachkräfte beschäftigt das Unternehmen: Viele Menschen- viele Kulturen [mehr]

    Lernen fördern ist INTERNATIONAL

    250 pädagogische Fachkräfte beschäftigt das Unternehmen:
    Viele Menschen- viele Kulturen [mehr]

  • 2. Leitbildsatz des Lernen fördern: 
Durch unsere Arbeit tragen wir dazu bei, dass Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen am beruflichen und gesellschaftlichen Leben gleichberechtigt teilhaben. [mehr]

    2. Leitbildsatz des Lernen fördern:

    Durch unsere Arbeit tragen wir dazu bei, dass Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen am beruflichen und gesellschaftlichen Leben gleichberechtigt teilhaben. [mehr]

  • Vintage-Möbel aus der Produktionsschule in Steinfurt
[mehr]

    Vintage-Möbel aus der Produktionsschule in Steinfurt

    [mehr]

News

280 Mittelstufen-Schüler haben erstmals in den Beruf hineingeschnuppert

Beim Projekttag „Berufe begreifen“ im Ballenlager haben sich viele Grevener Betriebe präsentiert.[mehr]

11.05.16
Kat: Lernen fördern, LF Greven

"Willkommenskaffee" - Geschäftsführung lädt ein!

Neue Mitarbeitende beim Lernen fördern e.V., Kreisverband Steinfurt[mehr]

10.05.16
Kat: Lernen fördern, LF Lengerich, LF Rheine, LF Steinfurt

Lernen fördern ist INTERNATIONAL

Sie heißen Serpil Saglam, Patricia Silva-Ivanov, Ebru Gülcan-Bilgir, Katja Regina Moreira Pinto, Andrzej Mujstra, Barbara Shala, Svetlana Tresnitchi,...[mehr]

06.05.16
Kat: Lernen fördern, LF Emsdetten

13 Lernen fördern–Dienstleistungen-Multiplikatoren motiviert

So ist das Geschäftsleben: Mal laufen die Aufträge automatisch und dann auch mal wieder nicht so ganz von alleine. So auch bei den...[mehr]

27.04.16
Kat: Lernen fördern, Lernen fördern Dienstleistungen

Lernen fördern e.V., Das Unternehmen

Gesund führen

In den letzten beiden Wochen trafen sich alle Führungskräft, um sich in zwei Workshops mit dem Thema „Gesund führen“ auseinander zu setzen. Im Rahmen des Gesundheitsmanagement, das ein Teil des „Mitarbeiterfreundlichen Unternehmens“ ist, stellten die beiden Gesundheitsberaterinnen Birgit Kofort und Anne Wieschemeyer das Modell des „Haus der Gesundheit“ vor.

Welche Faktoren wirken sich auf die Gesundheit der Mitarbeitenden aus? Welche Rolle spielt die Führungskraft? Wie kann ich meine Mitarbeitenden positiv unterstützen? Was ist ein gutes Vorbild?


Alle diese Fragen und noch viel mehr wurden an den beiden Vormittagen angesprochen und lebhaft diskutiert. Die gewonnen Erkenntnisse nehmen nun alle Teilnehmenden mit in ihre Teams, um dort konkret zu überlegen wie das Thema Gesundheit bewußt in den Arbeitsalltag integriert werden kann.

nach oben