Hilfsnavigation:

Logo Lernen fördern - Klick führt zur Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands
Zur Seite: Bildungsmanufaktur des Lernen fördern

  • Lernen fördern investiert
[mehr]

    Lernen fördern investiert

    [mehr]

  • 72 Schulklassen besuchen Lernen fördern
Kein Abschluss ohne Anschluss im Kreis Steinfurt [mehr]

    72 Schulklassen besuchen Lernen fördern

    Kein Abschluss ohne Anschluss im Kreis Steinfurt [mehr]

  • Lernen fördern - Kinderland
Mehrwert-Praktikantin Maisa Abdulaal [mehr]
 
 

    Lernen fördern - Kinderland

    Mehrwert-Praktikantin Maisa Abdulaal [mehr]

     

     

  • "Die Neuen" ...
...waren der Einladung der Geschäftsführung zum Willkommenskaffee gefolgt. [mehr]

    "Die Neuen" ...

    ...waren der Einladung der Geschäftsführung zum Willkommenskaffee gefolgt. [mehr]

News

Lernen fördern – Kinderland

Teilnehmerin des Lernen fördern Projektes „Neues Land – neue Chancen“ als Mehrwert-Erzieherin beim Lernen fördern Tochterunternehmen der...[mehr]

15.02.17
Kat: Kinderland, KL Emsdetten, Lernen fördern, LF Emsdetten

Kein Abschluss ohne Anschluss im Kreis Steinfurt

72 Schulklassen besuchten Lernen fördern und nahmen an der Potenzialanalyse teil[mehr]

10.02.17
Kat: Lernen fördern

"Die Neuen" bei Lernen fördern und Kinderland...

... waren der Einladung des Geschäftsführers Bernhard Jäschke zum Willkommenskaffee ins Gebäude der Geschäftsführung und Verwaltung an die Breite...[mehr]

31.01.17
Kat: Kinderland, Lernen fördern

Neues Angebot beim Lernen fördern

Haus Martinus gehört mit zum Unternehmensverbund [mehr]

25.01.17
Kat: Lernen fördern, LF Greven

OGS Greven

In enger Kooperation mit der Stadt Greven als Schulträger und mit den beteiligten Schulen führen wir in Greven an insgesamt fünf Grundschulen die offene Ganztagsschule in unserer Trägerschaft durch.

Insgesamt nehmen ab dem Schuljahr 2016/2017 ca. 600 Kinder in 30 Gruppen an der Betreuung teil.

Ansprechpartner und Projektleiter ist Gerhard Epping, Tel.: 02571 / 9929545 oder E-Mail: epping(at)lernenfoerdern.de


nach oben