Hilfsnavigation:

Logo Kinderland - Klick führt zur Kinderland-Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands
Zur Seite: Bildungsmanufaktur des Lernen fördern

Headnavigation ueberspringen

  • "Leute, auf die das Unternehmen bauen kann!"
[mehr]
 
 
 
 

    "Leute, auf die das Unternehmen bauen kann!"

    [mehr]

     

     

     

     

  • Höher-schneller-weiter?!
Hauptsache gesünder! [mehr]

    Höher-schneller-weiter?!

    Hauptsache gesünder! [mehr]

  • Kinder können sich einbringen
Teilhabe ist Thema in Kinderland-Kitas [mehr]

    Kinder können sich einbringen

    Teilhabe ist Thema in Kinderland-Kitas [mehr]

  • Treffen der NEUEN
[mehr]
 

    Treffen
    der NEUEN

    [mehr]

     

News

Die Anmeldungen laufen!

Letzte Anmeldemöglichkeit am 15.11.2017[mehr]

08.11.17
Kat: KL Rheine, KL Rheine Isselstraße, KL Rheine Nienbergstraße

Der Elternbeirat 2017/2018 ist da!!

Bekannte und Neue Gesichter sind mit dabei![mehr]

25.09.17
Kat: KL Rheine Nienbergstraße

Das erste Fest im neuen Kindergartenjahr.

Das Interkulturelle Kennlernfest begeistert alle, Groß und Klein.[mehr]

12.09.17
Kat: KL Rheine Nienbergstraße

Kinder im Baumarkt

„Was können wir alles im Baumarkt kaufen?“[mehr]

05.09.17
Kat: KL Rheine Nienbergstraße

Hallo, Hallo! Schön das ihr alle da seid.

Das Kinderland Nienbergstraße begrüßt![mehr]

22.08.17
Kat: KL Rheine Nienbergstraße

Das Kinderland Nienbergstraße sagt : "Auf Wiedersehen!"

25 Kinder gehen Stolz zur Schule[mehr]

28.07.17
Kat: KL Rheine Nienbergstraße

Kinderland Rheine Nienbergstraße

Das Kinderland an der Nienbergstraße mit seinen 4 altersnahen Gruppen wurde im Jahr 2013 neu errichtet. Seit August 2015 bieten wir den Eltern die flexible Betreuungszeit an. D.h. Eltern können so die Stunden ( 25, 35 oder 45 Stunden) planen, wie sie die Betreuung brauchen. Um den Kindern eine sichere Struktur und Kontinuität zu ermöglichen, haben wir eine Kernzeit von 9:00 - 12:00 Uhr, wo die Kinder anwesend sein sollen.


Die 79 Kinder werden zur Zeit von insgesamt vierzehn Fachkräften, einer Fachkraft für Inklusion, einer Berufspraktikantin, einem Bundesfreiwilligendienstleistenden und einer FOS Praktikantin betreut und in ihrem alltäglichen Entdeckungsdrang unterstützt. Die Kinder sind Gestalter in ihrer Entwicklung und werden von dem pädagogischen Fachpersonal in ihrer Einzigartigkeit angenommen. Die Aufgabe unserer pädagogischen Fachkräfte ist es, Lern - und Entwicklungsbegleiter für die Kinder zu sein und sie in ihrem selbstständigen Handeln zu unterstützen.

 

Seid dem 01.08.2016 werden die Kinder in altersnahen Gruppen betreuut, gebildet und gefördert. Das Raumkonzept des Kindergartengebäudes ist optimal durchdacht und auf die jeweilige Altersspanne zugeschnitten. Somit haben die Kinder die Möglichkeit ihrer Interessen, ihre Bedürfnisse, ihre Ressourcen mit Kindern ähnlichen Alters und Entwicklungsstandes zu teilen. Weiterhin bietet der Kindergartenalltag viele Möglichkeiten zum gruppenübergreifenden Lernen (Besuche in anderen Gruppen, gemeinsame Nachmittagsbetreuung, Frühstück im Kindercafè,..).

 

Im Erdgeschoss befinden sich die Turnhalle, das Kindercafè und die vier Gruppenräume, die durch Nebenräume im ersten Obergeschoss ergänzt werden. Die Räumlichkeiten werden gemeinsam mit den Kindern gestaltet. Dabei stehen die Interessen der Kinder im Vordergrund.
Unser großzügiges Außengelände bietet den Kindern viele Möglichkeiten zum Bewegen, zum Forschen, zum Entdecken usw., an.

 

Das Team vom Kinderland Nienbergstraße freut sich Sie in unserer Einrichtung zu begrüßen.

 

 

 

 

  • Herzlich willkommen
    Herzlich willkommen

nach oben