Hilfsnavigation:

Logo Kinderland - Klick führt zur Kinderland-Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands
Zur Seite: Bildungsmanufaktur des Lernen fördern

Headnavigation ueberspringen

  • 22 neue "Kinderländerinnen und Kinderländer" 
wurden von Geschäftsleitung und Betriebsrat begrüßt [mehr]
 
 
 
 

    22 neue "Kinderländerinnen und Kinderländer"

    wurden von Geschäftsleitung und Betriebsrat begrüßt [mehr]

     

     

     

     

  • Zurück in die Zunkunft
20 Jahre Kinderland Greven - Eröffnung des ersten 6-gruppigen Kinderlandes in Greven [mehr]

    Zurück in die Zunkunft

    20 Jahre Kinderland Greven - Eröffnung des ersten 6-gruppigen Kinderlandes in Greven [mehr]

  • Ausgezeichnet! 
Drei weitere Kinderland-Einrichtungen erhalten Siegel „Pluspunkt Ernährung“ [mehr]

    Ausgezeichnet!

    Drei weitere Kinderland-Einrichtungen erhalten Siegel „Pluspunkt Ernährung“ [mehr]

  • In DU strie – mit Kinderland auf DU und DU 
20 Azubi leisten ehrenamtliche Arbeit [mehr]

    In DU strie – mit Kinderland auf DU und DU

    20 Azubi leisten ehrenamtliche Arbeit [mehr]

News

Ausgezeichnet!

Drei weitere Kinderland-Einrichtungen erhalten Siegel „Pluspunkt Ernährung“ [mehr]

30.09.16
Kat: Kinderland, KL Alt Lotte, KL Rheine Isselstraße, KL Rheine Nienbergstraße

Die Ferien sind zu Ende – Wir haben viel erlebt!

Kinderlandkinder erzählen von ihren Ferienerlebnissen [mehr]

29.08.16
Kat: KL Alt Lotte

Eingewöhnung der ersten Kinder

Mit Spannung beginnt die erste Kindergartenzeit![mehr]

10.08.16
Kat: KL Alt Lotte

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Ferienbetreuung im Kinderland Lotte[mehr]

28.07.16
Kat: KL Alt Lotte

Neue Kinderland-Einrichtungen im Kreis

In den kommenden Jahren vergrößert sich das Kinderland. Bisher ist Kinderland mit 12 Einrichtungen im Kreis vertreten. Mit dem Start des neuen...[mehr]

11.07.16
Kat: Kinderland, KL Alt Lotte, KL Greven, KL Lotte Wersen, KL Lotte-Büren, KL Mettingen

Die eigene Kartoffelernte

Von der Knolle zur Pflanze zur Ernte[mehr]

08.07.16
Kat: KL Alt Lotte

Kinderland Lotte

Die Kinderland Einrichtung in Lotte ist eine mit der jüngsten Einrichtungen der Kinderland gGmbH. Errichtet und eröffnet wurde die zwei Gruppen Einrichtung im August 2013. Heute werden hier 38 Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt altersnah betreut. In der Gruppe Klitzeklein werden die Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren betreut, gefördert und begleitet und in der Gruppe Riesengroß die Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.Während der Öffnungszeit von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr können die Eltern zu den Stundenbuchungen von 25, 35 und 45 Stunden zwischen unterschiedlichen Modellen die Betreuungszeit wählen. Außer an vier Werktagen im Jahr, bieten wir ganzjährig eine verlässliche Betreuung in Kooperation mit der Kinderland Einrichtung in Lotte-Büren an.

Unsere Tageseinrichtung arbeitet im Rahmen der Inklusion integrativ und unterstützt die Entwicklung und Integration von Kindern mit Behinderung, Kindern, die von Behinderung bedroht sind oder einen kulturellen Hintergrund haben. Das „anders sein“ gehört für uns dazu. Für die inklusive Arbeit steht den Kindern, den Eltern und dem Team eine kompetente, fachlich ausgebildete Mitarbeiterin zur Seite.


Unsere Räumlichkeiten sind nach unterschiedlichen Schwerpunkten eingerichtet und bieten den Kindern Raum zum Lernen, Spielen und kreativ sein. So können wir bestmöglich auf die Bildungsbereiche (aus den Grundsätzen zur Bildungsförderung NRW) eingehen. Die Kinder lernen eigenverantwortlich zu handeln und können sich individuell nach ihren Bedürfnissen orientieren.
Jeder Gruppenraum verfügt über einen Nebenraum, der individuell nach den Interessen der Kinder genutzt und eingerichtet werden kann. Zusätzlich bietet die Einrichtung einen Kreativraum, eine Holzwerkstatt, eine großzügige Mehrzweckhalle, einen Ruheraum mit Wassersäule und ein kindgerechtes Außengelände mit Sandbereich, Wasserspielanlage und Rodelhügel.


Unser Kindergartenalltag ist sehr strukturiert und bietet den Kindern viel Orientierung und Sicherheit. Während der störungsfreien Zeit zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr haben die Kinder neben festen Turntagen die Möglichkeit an unterschiedlichen Angeboten in Kleingruppen teilzunehmen.

nach oben