Hilfsnavigation:

Logo Kinderland - Klick führt zur Kinderland-Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands
Zur Seite: Bildungsmanufaktur des Lernen fördern

Headnavigation ueberspringen

  • Kinderland ist Ganzjahreskindergarten
Berichterstattung in der IVZ [mehr]
 
 
 
 

    Kinderland ist Ganzjahreskindergarten

    Berichterstattung in der IVZ [mehr]

     

     

     

     

  • 30 Jahre hat Lernen fördern „gepasst“ 
Stellvertretender Geschäftsführer Ludger Lünenborg feiert Dienstjubiläum [mehr]

    30 Jahre hat Lernen fördern „gepasst“

    Stellvertretender Geschäftsführer Ludger Lünenborg feiert Dienstjubiläum [mehr]

  • Nr. 15 und 16 wachsen
Baubeginn in Greven und Emsdetten [mehr]

    Nr. 15 und 16 wachsen

    Baubeginn in Greven und Emsdetten [mehr]

  • 8 neue Gesicher
gehören jetzt zur "Belegschaft" [mehr]

    8 neue Gesicher

    gehören jetzt zur "Belegschaft" [mehr]

News

Die Farben ziehen ein!

Im Morgenkreis hören wir die Geschichte von Frederick. [mehr]

24.10.16
Kat: KL Alt Lotte

Ausgezeichnet!

Drei weitere Kinderland-Einrichtungen erhalten Siegel „Pluspunkt Ernährung“ [mehr]

30.09.16
Kat: Kinderland, KL Alt Lotte, KL Rheine Isselstraße, KL Rheine Nienbergstraße

Zahnbürste vs. Karius und Baktus

Zahngesundheitswoche / Auf den Spuren von Karius und Baktus:[mehr]

26.09.16
Kat: KL Alt Lotte

Die Ferien sind zu Ende – Wir haben viel erlebt!

Kinderlandkinder erzählen von ihren Ferienerlebnissen [mehr]

29.08.16
Kat: KL Alt Lotte

Eingewöhnung der ersten Kinder

Mit Spannung beginnt die erste Kindergartenzeit![mehr]

10.08.16
Kat: KL Alt Lotte

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Ferienbetreuung im Kinderland Lotte[mehr]

28.07.16
Kat: KL Alt Lotte

Kinderland Lotte

Das Kinderland Familienzentrum Lotte befindet sich im nördlichen Teil von Lotte etwas außerhalb des Ortskerns. Unsere Einrichtung ist ein Verbundfamilienzentrum zusammenn mit Kinderland Lotte-Büren und Kinderland Lotte-Wersen. Seit 2013 werden bei uns Kinder von 0 Jahren bis zur Einschulung gefördert, gebildet und betreut. Aktuell leben 39 Kinder in 2 Gruppen in unserer Tageseinrichtung. Wir arbeiten in altersnahen Gruppen, so dass wir individuell auf die Entwicklungsstand der Jungen und Mädchen eingehen können. Unsere modernen Räumlichkeiten sind entsprechend ausgestattet z.B. mit vielen Bewegungsangeboten für die Jüngsten und einer Forscherecke für die angehenden Schulkinder.

Wir nehmen auch gerne Kinder mit einer Behinderung in unsere Einrichtung auf und beteiligen sie gemeinsam mit den nicht behinderten Kindern am Leben in der Einrichtung so viel wie möglich und mit so viel individueller Förderung wie nötig.

Eltern sagen uns, dass Sie in unserer Einrichtung besonders die Öffentlichkeitsarbeit z.B. regelmäßiges Einkaufen, die familiäre Atmosphäre und unsere Barrierefreiheit schätzen.

Aufgrund unserer großzügigen Öffnungszeiten von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr und mit nur zwei Schließungstagen für die pädagogische Planung sind viele Kinder auch über die Mittagszeit bei uns und werden mit einem gesunden Mittagessen verpflegt.

Das Team der pädagogischen Fachkräfte arbeitet nach dem einheitlichen Kinderland-Konzept, welches auf unserem Leitbild basiert.

Als Familienzentrum sind wir Bestandteil des Gemeinwesens und arbeiten kooperativ mit vielen Institutionen aus unserem Umfeld zusammen, wie z.B. der Bürgerstiftung Lotte, dem Sportfreunden Lotte und der Musikschule.

Unsere Tageseinrichtung arbeitet im Rahmen der Inklusion integrativ und unterstützt die Entwicklung und Integration von Kindern mit Behinderung, Kindern, die von Behinderung bedroht sind oder einen kulturellen Hintergrund haben. Das „anders sein“ gehört für uns dazu. Für die inklusive Arbeit steht den Kindern, den Eltern und dem Team eine kompetente, fachlich ausgebildete Mitarbeiterin zur Seite.


Unsere Räumlichkeiten sind nach unterschiedlichen Schwerpunkten eingerichtet und bieten den Kindern Raum zum Lernen, Spielen und kreativ sein. So können wir bestmöglich auf die Bildungsbereiche (aus den Grundsätzen zur Bildungsförderung NRW) eingehen. Die Kinder lernen eigenverantwortlich zu handeln und können sich individuell nach ihren Bedürfnissen orientieren.
Jeder Gruppenraum verfügt über einen Nebenraum, der individuell nach den Interessen der Kinder genutzt und eingerichtet werden kann. Zusätzlich bietet die Einrichtung einen Kreativraum, eine Holzwerkstatt, eine großzügige Mehrzweckhalle, einen Ruheraum mit Wassersäule und ein kindgerechtes Außengelände mit Sandbereich, Wasserspielanlage und Rodelhügel.


Unser Kindergartenalltag ist sehr strukturiert und bietet den Kindern viel Orientierung und Sicherheit. Während der störungsfreien Zeit zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr haben die Kinder neben festen Turntagen die Möglichkeit an unterschiedlichen Angeboten in Kleingruppen teilzunehmen.

nach oben