Hilfsnavigation:

Logo Kinderland - Klick führt zur Kinderland-Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands

Headnavigation ueberspringen

  • „Strampelnd, kriechend, krabbelnd, rennend, springend, kletternd, mit anderen tobend, hüpfend, fassend, hebend, schiebend und auf vielerlei Art und Weise mehr erobern Kinder sich und ihre Welt.“ 
Ausstellung zum Bildungsbereich Bewegung [mehr]
 
 
 
 

    „Strampelnd, kriechend, krabbelnd, rennend, springend, kletternd, mit anderen tobend, hüpfend, fassend, hebend, schiebend und auf vielerlei Art und Weise mehr erobern Kinder sich und ihre Welt.“

    Ausstellung zum Bildungsbereich Bewegung [mehr]

     

     

     

     

  • „Neue Erzieher braucht das (Kinder)-land“
Boys Day im Kinderland [mehr]

    „Neue Erzieher braucht das (Kinder)-land“


    Boys Day im Kinderland [mehr]

  • Buttons zeigen Eltern, was ihre Kinder lernen
[mehr]

    Buttons zeigen Eltern, was ihre Kinder lernen

    [mehr]

  • Kinderland-Kindergartenplatz mit freier Ferienwahl  Keine Schließungstage im Kinderland! 
Jetzt kann der Strandurlaub kommen! [mehr]

    Kinderland-Kindergartenplatz mit freier Ferienwahl
    Keine Schließungstage im Kinderland! 

    Jetzt kann der Strandurlaub kommen! [mehr]

News

Neue Mitarbeitende bei der gemeinnützigen Kinderland GmbH

Carmen Ankenbrand, Pia Stahl, Ramona Jerzinowski, Udo Sandmann und Helga Deermann [mehr]

02.05.16
Kat: Kinderland, KL Horstmar, KL Horstmar-Leer, KL Lotte-Büren, KL Rheine

„Neue Erzieher braucht das (Kinder)-land“

Boys Day im Kinderland[mehr]

29.04.16
Kat: Kinderland, KL Ibb-Witten, KL Rheine Nienbergstraße

Lernen fördern e. V. in Radiosendung "Jobhits" vorgestellt

Die Radiosendung heißt RST-Jobhits und wird immer freitags von11.00 Uhr bis 12.00 Uhr ausgestraht. Ein Modul des Lokalsenders in dem Firmen...[mehr]

25.04.16
Kat: Kinderland, Lernen fördern

Grundsätze zur Bildungsförderung

Berichterstattung aus der IVZ [mehr]

25.04.16
Kat: Kinderland, KL Ibb-Kunterb, KL Ibb-Nelken, KL Ibb-Wagner, KL Ibb-Witten

Fotogalerien - News - ALLE

Kinderland-Flyer ist international

Sprache ist bekanntlich das „Tor zur Welt“ – nur was tun, wenn man die Sprache nicht verstehen kann? Hier hat die gemeinnützige Kinderland gGmbH jetzt eine große Unterstützung für die Kindergartenplatz-Sucher geschaffen, deren Heimatsprache nicht Deutsch ist.

Den Info-Flyer des kreisweitern Trägers von 12 Tageseinrichtungen für Kinder gibt es jetzt auch in russischer, arabischer, englischer und türkischer Sprache. Der Flyer enthält neben Informationen zum innovativen Kinderland-Konzept viele Sachinformationen wie z.B  zu den Öffnungs- und Buchungszeiten.

Download der Flyer:

 Arabisch (4.1 MB)

 Englisch (1.0 MB)

 Russisch (1.5 MB)

 Türkisch  (1.2 MB)

 

 

nach oben