Hilfsnavigation:

Logo Kinderland - Klick führt zur Kinderland-Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands
Zur Seite: Bildungsmanufaktur des Lernen fördern

Headnavigation ueberspringen

  • Präventionsarbeit startet bereits im Kindergarten
Kinderland vom Spitzenverband der Krankenkassen interviewt [mehr]
 
 
 
 

    Präventionsarbeit startet bereits im Kindergarten

    Kinderland vom Spitzenverband der Krankenkassen interviewt [mehr]

     

     

     

     

  • Kindergarten im Wandel der Zeit - und wir gehen mit
[mehr]

    Kindergarten im Wandel der Zeit - und wir gehen mit

    [mehr]

  • "Wir sind angekommen!"
2. Unternehmensverbund-Meeting [mehr]

    "Wir sind angekommen!"

    2. Unternehmensverbund-Meeting [mehr]

News

Kindergarten im Wandel der Zeit und wir gehen mit…

Erzieherinnen der Kinderland gGmbH nehmen an Fortbildungen gezielt für Kinder unter drei Jahren teil.[mehr]

09.08.17
Kat: Kinderland

„Präventionsarbeit startet bereits in der Kita“

Jedes Jahr präsentiert der GKV Spitzenverband, Berlin (gesetzlicher Krankenkassen Verband) seinen Präventionsbericht im Rahmen des...[mehr]

21.07.17
Kat: Kinderland, KL Rheine Isselstraße

"Wir sind angekommen!"

Zum 2. Unternehmensverbunds-Meeting lud die Geschäftsführung des Lernen fördern jetzt ihre fast 700 Mitarbeitenden ein. Was war die Entwicklung in...[mehr]

06.07.17
Kat: Kinderland, Lernen fördern, Lernen fördern Dienstleistungen

455 Lernen fördern - Jahre

Jubilarsehrungen auf dem Betriebsfest[mehr]

03.07.17
Kat: Kinderland, Lernen fördern, Lernen fördern Dienstleistungen

Wenn "Engel" feiern

Betriebsfest als Sommer-White-Party bei Sonnenwetter am Ibbenbürener Aasee-Beach[mehr]

26.06.17
Kat: Kinderland, Lernen fördern, Lernen fördern Dienstleistungen

Mitarbeiterarbeitende Nr. 685 bis 690

Dass die Menschen, die beim Unternehmensverbund Lernen fördern arbeiten nicht „eine Nummer“ sind, zeigt u.a. die Einladung der Geschäftsführung und...[mehr]

23.06.17
Kat: Kinderland, KL Lotte Wersen, Lernen fördern, LF Ibbenbüren

Unser Leitbild

  • Alle Kinder werden unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrem kulturellen und sozialen Hintergrund und ihren individuellen Fähigkeiten wertgeschätzt [mehr].

  • Jedes Kind erhält von den Erzieherinnen und Erziehern Zeit und persönliche Zuwendung für seine individuelle Entwicklung [mehr].

  • Die Aufgabe unserer pädagogischen Fachkräfte ist es, Lern- und Entwicklungsbegleiter für die Kinder zu sein und sie in ihrem selbstständigen Handeln zu unterstützen [mehr].

  • Unsere Fachkräfte sind Spezialistinnen und Spezialisten frühkindlicher Bildung und Betreuung. Die für den Elementarbereich relevanten wissenschaftlichen Erkenntnisse finden Eingang in unsere pädagogische Praxis [mehr].

  • Unsere Einrichtungen arbeiten nach einheitlichen pädagogischen Standards [mehr].

  • In den Teams unserer Einrichtungen halten wir Fachkräfte mit speziellen Qualifikationen für unsere pädagogischen Schwerpunkte vor [mehr].

  • Wir fördern in unserem Unternehmen eine Anerkennungskultur und beteiligen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den zentralen betrieblichen Prozessen [mehr].

  • Eltern sind Experten für ihre Kinder. Wir gestalten gemeinsam mit ihnen eine Erziehungspartnerschaft [mehr].

  • Wir suchen mit jeder Familie nach Lösungen, damit Eltern Beruf und Familienleben vereinbaren können [mehr].

  • Unsere Tageseinrichtungen für Kinder sind ein lebendiger Bestandteil des Gemeinwesens [mehr].

 [Hier]  (5.9 MB)finden Sie unsere Imagebroschüre.

nach oben