Hilfsnavigation:

Logo Kinderland - Klick führt zur Kinderland-Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands
Zur Seite: Bildungsmanufaktur des Lernen fördern

Headnavigation ueberspringen

  • Greven, Emsdetten, Ibbenbüren, Lotte
Kinderland schafft weitere Kindergartenplätze [mehr]
 
 
 
 

    Greven, Emsdetten, Ibbenbüren, Lotte

    Kinderland schafft weitere Kindergartenplätze [mehr]

     

     

     

     

  • Top oder Flop?
Neue Meinungsboxen in allen Einrichtungen [mehr]

    Top oder Flop?

    Neue Meinungsboxen in allen Einrichtungen [mehr]

  • 8-KlässlerJan Heßler
einer von 99 Berufsfelderkundlern im Kinderland [mehr]

    8-KlässlerJan Heßler

    einer von 99 Berufsfelderkundlern im Kinderland [mehr]

  • Jonas Löbbert, Hannah Wolf, Saskia Wagner, Karin Olthoff und Elena Tews 
sind neu beim Lernen fördern [mehr]

    Jonas Löbbert, Hannah Wolf, Saskia Wagner, Karin Olthoff und Elena Tews

    sind neu beim Lernen fördern [mehr]

News

Top oder Flop?

Neue Meinungsboxen in allen Einrichtungen[mehr]

18.05.17
Kat: Kinderland

Dienstag 9:30 Uhr im Kinderland Rheine Isselstraße

Jan Heßler, ein Berufsfelderkundler von 99 im Kinderland [mehr]

11.05.17
Kat: Kinderland, KL Rheine Isselstraße

Jonas Löbbert, Hannah Wolf, Saskia Wagner, Karin Olthoff und Elena Tews

sind neu beim Lernen fördern. [mehr]

02.05.17
Kat: Kinderland, Lernen fördern

Gold – Silber – Bronze

Sportabzeichen beim Lernen fördern Unternehmensverbund[mehr]

20.04.17
Kat: Kinderland, Lernen fördern, Lernen fördern Dienstleistungen

Neubau – Anbau – Umbau

Kinderland schafft weitere Kindergartenplätze[mehr]

18.04.17
Kat: Kinderland, KL Alt Lotte, KL Emsdetten, KL Greven, KL Greven Teichstraße, KL Ibb-Kunterb, KL Ibb-Nelken, KL Ibb-Wagner, KL Ibb-Witten, KL Lotte Wersen

Vorstellung Programm der Bildungsmanufaktur

Neues Kursprogramm der Bildungsmanufaktur des Lernen fördern druckfrisch ausgeliefert[mehr]

04.04.17
Kat: Kinderland, Lernen fördern

global storage Kinderland

Zertifizierungen

Familienzentrum NRW

Kinderland hat sich bereits vor Jahren zum Familienzentrum NRW zertifizieren lassen. Einige Einrichtungen sind bereits in der Re-Zertifizierungsphase. Unsere Familienzentren stärken die Erziehungskompetenz der Eltern sowie verbessern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Als Zentrum eines Netzwerks verschiedener familien- und kinderunterstützender Angebote bieten Familienzentren den Eltern und ihren Kindern frühe Beratung, Information und Hilfe in allen Lebensphasen [mehr].

Hier finden Sie die Angebote unserer Familienzentren:

Kinderland Familienzentrum Greven
Kinderland Familienzentrum Nelkenstraße
Kinderland Familienzentrum Wagnerstraße
Kinderland Familienzentrum Am Wittenbrink
Kinderland Familienzentrum Horstmar
Kinderland Familienzentrum Horstmar-Leer
Kinderland Familienzentrum Lotte

Bewegungskindergarten

"Bildung braucht Bewegung", unter diesem Motto des Kreissportbundes haben sich die Kinderland-Erzieherinnen im Bereich Bewegungserziehung fortgebildet. Alle Kinderland-Einrichtungen sind "Anerkannte Bewegungskindergärten" und kooperieren erfolgreich mit örtlichen Sportvereinen[mehr]  .

"Pluspunkt Ernährung"

Das Angebot “Anerkannter Bewegungskindergärten mit dem Pluspunkt Ernährung”  ist Bestandteil der Landesinitiative „Prävention von Übergewicht und Adipositas im Kindesalter“. Diese Landesinitiative wird im Rahmen des Präventionskonzepts NRW der Landesgesundheitskonferenz durchgeführt.

Die Initiative bündelt und initiiert Projekte, die für die Zielgruppe Kinder in verschiedenen Lebenswelten konzipiert sind. Hier finden Sie [mehr].

Die Bewegungskindergärten der Kinderland gGmbH sind alle mit dem "Pluspunkt Ernährung" vom Kreissportbund zertifiziert worden.

Haus der kleinen Forscher

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher" engagiert sich seit 2006 deutschlandweit für die naturwissenschaftliche, mathematische und technische Bildung von Mädchen und Jungen. Alle Kinderland-Einrichtungen sind als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert bzw. befinden sich auf dem Weg dorthin.

Unsere pädagogischen Fachkräfte ermöglichen den Kindern, die alltägliche Begegnung mit naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Themen [mehr].

nach oben