Hilfsnavigation:

Logo Kinderland - Klick führt zur Kinderland-Startseite
Zur Startseite des Lernen fördern Kreisverbands

Headnavigation ueberspringen

  • „Strampelnd, kriechend, krabbelnd, rennend, springend, kletternd, mit anderen tobend, hüpfend, fassend, hebend, schiebend und auf vielerlei Art und Weise mehr erobern Kinder sich und ihre Welt.“ 
Ausstellung zum Bildungsbereich Bewegung [mehr]
 
 
 
 

    „Strampelnd, kriechend, krabbelnd, rennend, springend, kletternd, mit anderen tobend, hüpfend, fassend, hebend, schiebend und auf vielerlei Art und Weise mehr erobern Kinder sich und ihre Welt.“

    Ausstellung zum Bildungsbereich Bewegung [mehr]

     

     

     

     

  • „Neue Erzieher braucht das (Kinder)-land“
Boys Day im Kinderland [mehr]

    „Neue Erzieher braucht das (Kinder)-land“


    Boys Day im Kinderland [mehr]

  • Buttons zeigen Eltern, was ihre Kinder lernen
[mehr]

    Buttons zeigen Eltern, was ihre Kinder lernen

    [mehr]

  • 173 Kinderland-Kinder reisen weiter
Übergang Kinderland-Grundschule [mehr]

    173 Kinderland-Kinder reisen weiter

    Übergang Kinderland-Grundschule [mehr]

News

„Ich möchte zur Schule gehen, weil ich schon 6 Jahre alt bin…“

173 Kinderland-Kinder reisen weiter in die Grundschule. [mehr]

28.06.16
Kat: Kinderland, KL Ibb-Kunterb

Neue Mitarbeitende bei der gemeinnützigen Kinderland GmbH

Carmen Ankenbrand, Pia Stahl, Ramona Jerzinowski, Udo Sandmann und Helga Deermann [mehr]

02.05.16
Kat: Kinderland, KL Horstmar, KL Horstmar-Leer, KL Lotte-Büren, KL Rheine

„Neue Erzieher braucht das (Kinder)-land“

Boys Day im Kinderland[mehr]

29.04.16
Kat: Kinderland, KL Ibb-Witten, KL Rheine Nienbergstraße

Lernen fördern e. V. in Radiosendung "Jobhits" vorgestellt

Die Radiosendung heißt RST-Jobhits und wird immer freitags von11.00 Uhr bis 12.00 Uhr ausgestraht. Ein Modul des Lokalsenders in dem Firmen...[mehr]

25.04.16
Kat: Kinderland, Lernen fördern

Fortbildungen bei der Kinderland gGmbH

Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat bei der Kinderland gGmbH einen hohen Stellenwert. Neben der Ausbildung von Spezialisten in jeder unserer 12 Einrichtungen bieten wir verstärkt Schulungen zur Persönlichkeitsentwicklung an. 

Aufgrund der hohen Anzahl der Mitarbeiterinenn und Mitarbeiter wird ein Großteil der Schulungen als "In-House-Veranstaltung" angeboten.

Hier unsere Standard-Module:

Ausbildung zur Fachkraft:

  • für Kinder unter drei Jahren
  • für den Schulübergang
  • für die Sprachförderung
  • für Kinderschutz

Hier unser Fortbildungsplan:

Gender Mainstreaming in Tageseinrichtungen für Kinder

Dienstag, 09.02.2016, 9:00 bis 12:00 Uhr
Konferenzraum, Geschäftsführung und Verwaltung Ibbenbüren, Breite Straße 10

• Meine Motivation, mit der „Gender- Brille“ unsere Einrichtung zu betrachten
• Gender Maistreaming, was heißt das konkret?
• Wie würde unsere Einrichtung/ Räume/ Spiel- und andere Materialien aussehen, wenn …eher Männer sie einrichten würden? Wenn…wir unsere Haltung reflektieren und Mädchen und Jungen und deren Bedürfnisse, anstatt Kinder beobachten würden?
• Was würden wohl Eltern zu diesem Thema beizutragen haben? Und, vor Allem, die Mädchen und Jungen?

„Vorstellungsgespräche zielgerichtet führen“
mit Andrea Rüter, Rüter Personalmanagement

26.01.2016
9:00 bis 17:00 Uhr, Lernen fördern Rheine

Für EinrichtungsleiterInnen und Verbundleiterinnen
· vom Anforderungsprofil zur Stellenausschreibung
· Erarbeitung von Anforderungsprofilen für Ihre typischen Funktionen
· Vorstellungsgespräch – wichtiger Baustein zur Personalgewinnung
· Die richtigen Fragetechniken
· Erarbeitung eines Fragenkatalogs für Ihre typischen Funktionen
· Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen
· Hinweis auf das AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)

Methodik: aktive Trainingsmethoden (Brainstorming, Gruppenarbeit, Diskussion,
Erfahrungsaustausch, Rollenspiel)

Inhouse-Führungstraining 2016

02.03.2016 Auftaktveranstaltung
22.03.2016 Modul 1: Grundlagen der Führung
28.04.2016 Modul 2: Grundlagen der Kommunikation und Kooperation
01.06.2016 Modul 3: Mitarbeitergespräche und Teamentwicklung
KW 24-26: Einzeltermine mit Videoanalyse
01.09.2016 Modul 4: Zeitmanagement und Stressprävention
04.10.2016 Modul 5: Projektmanagement
27.10.2016 Transfer-Workshop

Facharbeitskreis für inklusive Erziehung:

Montags, jeweils von 14:00 bis 16:30 Uhr

18.04.2016 im Kinderland Ibbenbüren Wagnerstraße
12.09.2016 im Kinderland Alt Lotte
25.11.2016 im Kinderland Greven

Fachkraft für den Übergang Kita Grundschule

Modul 1: Mo/Di 19.-20.10.2015
Modul 2: Mo/Di 23.-24.11.2015
Modul 3: Mo/Di 18.-19.01.2016

Seminarzeiten:
Montag/1.Seminartag 09:30- 16:30 Uhr, Dienstags/2.Seminartag 09:00-16:00 Uhr.
Seminarort:
Lernen fördern Steinfurt, Grüner Weg

 

 

Reggio- Fortbildung

für die Teams Kinderland Ibbenbüren Wagnerstraße, Horstmar- Leer Grollenburg und Rheine Nienbergstraße :

02. und 03. 10.2015
13. und 14. 11. 2015
11. und 12. 12. 2015
15. und 16. 01. 2016
12. und 13. 02. 2016
15. und 16. 04. 2016

jeweils freitags und samstags
im Kinderland Rheine, Niebergstraße

Sprachförderung

prozessorientierte Sprachstandsbeobachtungsinstrument "BaSiK" (Renate Zimmer), und videobasierte Interaktionstraining HIT "Heidelberger Interaktionstraining"

Termine:
Di. 27.10.15 9.00-16.00 Uhr
Di. 17.11.15 9.00-16.00 Uhr
Mi. 02.12.15 9.00-16.00 Uhr

Di. 08.12.15 14.30-16.30 Uhr (Coaching BaSiK-Bogen)

Ort:

Lernen fördern, Steinfurt, Konferenzraum

Körpererfahrung und Sexualpädagogik

mit Margot Feldmayer- Goecke, Kinderschutzbund Rheine
17.und 24. September und 01. Oktober 2015
jeweils von 09:00 bis 13:00 Uhr
Lerne fördern Steinfurt, Grüner Weg

Ernährung

"Pluspunkt Ernährung" , 24. und 25. Januar, in Ibbenbüren, Kinderland Nelkenstraße

Typo 3 - Die große Welt des Backends.
News - Fachberichte - Fotogalerien selber einstellen

23.04.2015 Kinderland Wagnerstraße, Nelkenstraße, Kunterbunt
27.04.2015 Kinderland Horstmar
28.05.2015 Kinderland Rheine, Ludwig-Erhard-Straße

EDV

Word, Excel, Internet und Betriebssystem
für stellvertr. Einrichtungsleiter
Referent: Volker Hunsche

Grundlagen, Internet, Outlook
21.04.2015, 9:00 bis 13:00 Uhr
Rheine, Hemelter Straße

Word
19.05.2015, 9:00 bis 13:00 Uhr
Rheine, Hemelter Straße

Excel
16.06.2015, 9:00 bis 13:00 Uhr
Rheine, Hemelter Straße

Kinder unter drei Jahren

„Fachkraft für Kinder unter Drei“

1. Modul: 25.-27. November 2014, Isselstraße
2. Modul: 09.-11. Februar 2015, Nienbergstraße
3. Modul: 13.-15. April 2015, Ludwig-Erhard-Straße
4. Modul: 24.- 26. Juni 2015, Kolloquium in Vlotho

nach oben